Anmeldung

Zu welchem Workshop / Special möchtest du dich anmelden ? 

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Workshops / Specials Anmeldung und Zahlungsmodalitäten

Mit deiner Anmeldung werden unsere AGB akzeptiert. Eine Anmeldung zum Workshop / Special ist beidseitig verbindlich. Du hast einen Anrecht auf einen Platz und BeWell auf den fälligen Rechnungsbeitrag. Nach Absenden deiner Anmeldung erhältst du eine Email-Bestätigung mit allen weiteren Informationen. Den fälligen Rechnungsbeitrag überweise dann bitte auf das angegebene Konto.  

Solltest du dich sehr kurzfristig (ab drei Tage vor Workshop Beginn) zur Teilnahme entschließen, kann auch bar vor Ort bezahlt werden.

 

Erstattungsmodalitäten / Stornierungen

Eine Rückerstattung des überwiesenen oder fälligen Betrages können wir bei einer Stornierung nicht komplett zurück erstatten. Solltest du selbst nicht teilnehmen können, kannst du deinen Platz gern an eine andere Person vergeben. Bitte informiere uns rechtzeitig per Email darüber (mindestens 1 Tag vorher). Bei einer schriftlichen Stornierung per Email

  • bis 8 Wochen vor Workshop / Special Beginn erstatten wir die Anmeldegebühr abzüglich € 5,00 Bearbeitungsgebühr
  • ab 8 Wochen bis 14 Tage vor Workshop / Special Beginn erstatten wir 50% des kompletten Beitrags zurück.
  • innerhalb der letzten 14 Tage vor Beginn des Workshops / Specials ist eine Erstattung des Workshop / Special Beitrags ausnahmslos ausgeschlossen.

Wir behalten uns vor, bei nicht vorhersehbaren Ereignissen (z.B. Krankheit des Dozenten o.ä.) oder dem Nicht-Erreichen der  Teilnehmerzahl den Workshop zeitlich zu verlegen, einen Ersatz-Lehrer zu stellen oder den Workshop / das Special abzusagen. Bei einer zeitlichen Verlegung können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme am Ersatz-Termin oder einer Rückerstattung der bereits geleisteten Gebühr  wählen.

Sollte der Workshop / das Special von unserer Seite aus ersatzlos gestrichen werden, erstatten wir die Workshop Gebühr natürlich zu 100% zurück. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche bestehen nicht.