KURSPLAN

Zur Zeit werden die Kurse teilweise online & offline unterrichtet. 
Der aktuelle Kursplan zeigt dir an in welchem Format die Yogastunden stattfinden.

Eine Anmeldung über Eversport ist nicht zwingend notwendig, denn wir Yogis rollen auch gern mal spontan die Matte aus. 
Wieviel Matten noch frei sind, könnt ihr jederzeit über Eversport einsehen. 

AUFLAGEN ZUR TEILNAHME AN YOGASTUNDEN IM STUDIO

  • VOR & NACH DER STUNDE
  • Einlass ist erst ab 10 Minuten vor Stundenbeginn
  • Bitte desinfiziert eure Hände gleich nach dem Betreten des Yoga Studios
  • bis zu eurer Matte ist ein Mundschutz zu tragen und auf Abstand zu achten  
  • Der Abstand zwischen den Matten ist vorgegeben
  • Du kannst dich nicht im Studio umziehen
  • komm nur VÖLLIG GESUND in den Unterricht – wenn du dich nicht gut fühlst, bleibst du zu Hause
  • UNTERRICHT
  • Yoga Props werden nicht zur Verfügung gestellt, du kannst natürlich gern deine eigenen Props mitbringen (Sitzkissen, Blöcke)
  • Bring bitte zu jeder Stunde eine Decke mit
  • es gibt kein Tee / Wasser oder Snacks - bitte bring bei Bedarf deine eigene Trinkflasche mit (kein Glas im Yogaraum)
  • der Yogaunterricht findet ohne Adjusts statt


Vinyasa Flow

...ist ein dynamischer Yoga Stil, indem die einzelnen  Asanas atemsynchron in einem oder mehreren Flows miteinander verbunden werden. Kräftigung der Muskulatur, Beweglichkeit und Entspannung werden hier miteinander verbunden.


Yin Yoga

Yin Yoga ist eine sehr ruhige & sanfte Yogapraxis. Die lang gehaltenen passiven Asanas helfen tiefsitzende Verspannungen im Fasziengewebe zu lösen. Auf energetischer Ebene wirkt Yin Yoga stressreduzierend, regenerierend und kann uns auch in Kontakt mit tiefliegenderen Emotionen bringen.


Alignment 

Hier wird an der anatomischen Ausrichtung jeder einzelnen Asana gearbeitet. Verschiedene Hilfsmittel wie Blöcke und Gurte kommen zum Einsatz, um schwierige Asanas zu ermöglichen und einfach erscheinende Asanas besser wahr zu nehmen. Diese Technikstunde wird dir noch mehr Sicherheit in deiner Yoga Praxis geben.


FUNDAMENTALS

In dieser Stunde liegt der Fokus auf Basic Asanas und einfachem Pranayama, die wir in Mini Sequenzen miteinander verbinden, um  Vinyasa Flow kennen zu lernen. 


REGULAR

In unseren regular Stunden praktizierst du Pranayama und fließende Vinyasa Sequenzen, um in einen meditativen Flow einzutauchen  Der Lehrer  bietet unterschiedliche Optionen an, um dich da abzuholen wo du dich gerade befindest. Du kannst deine Yogapraxis zugänglich oder herausfordernder gestalten - denn jeder Tag ist auf der Yoga Matte anders.


OPEN

Diese Stunden sind für Alle geeignet. Ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder erfahrener Yogi - hier kannst du gelernte Dinge für dich vertiefen oder ganz neue Sachen dazu lernen.


PLAYGROUND

Wenn du schon seit einer Weile Yoga praktizierst, regelmäßig auf deine Matte gehst und mal neue Dinge ausprobieren möchtest, dann bist du hier genau richtig. Spielerisch üben wir tiefere Rückbeugen, Armbalancen & Umkehrhaltungen.